Basler Interessengemeinschaft Dialekt  

Basler Interessengemeinschaft Dialekt

Dialäggt isch mee als…

                   …s Baseldytsch-Weerterbuech

Slam Poetry

Diese Veranstaltung hat am Dienstag, 2. Juni 2015 im Kellertheater der Baseldytsche Bihni stattgefunden.

Der Basler Interessengemeinschaft Dialekt ist die sorgsame Pflege und der Erhalt unser Muttersprache ein ganz grosses Herzensanliegen. Unser Dialekt gehört aber nicht ins Museum, sondern in den lebendigen Alltag, Daniela Dill und Micha de Roo sind dafür besonders erfrischende Beispiele.

Daniela Dill

…hat an der Universität Basel Literaturwissenschaften studiert und schon im Jahr 2010 den Kulturförderpreis des Kantons Baselland erhalten. Sie ist schon lange ein fester Wert auf der nationalen Poetry Slam-Bühne.

Micha de Roo

…ist ein Künstler mit niederländischen Wurzeln, der die Form der Slam Poetry in Dialektform pflegt, und zwar speziell auf Basler Art: Witzig, aber auch hintergründig ernst, ironisch und mit Augenzwinkern.

Hier einige Impressionen:

Einige Fotos

Links:

Basler Interessengemeinschaft Dialekt

4000 Basel

info@igdialekt.ch

Konto IG Dialekt

4000 Basel

PC 60-732936-8